German Winner und World Dog Show

Auch wir waren in Leipzig vertreten….

Bei der German Winner konnte unser Frederik seine Klasse gewinnen. Elektra bekam in der offenen Klasse das V 2.

Für Iffigenie war Leipzig ein schlechtes Pflaster. Bei der German Winner war sie zwar unter den platzierten Junghündinnen, allerdings wäre mehr drin gewesen. Der Richter Frank Kane, GB war sehr begeistert von ihr, allerdings baute sie zum Schluß bei den letzten Runden ab und zeigte sich nicht mehr so, wie man es von ihr gewohnt ist.

Bei der World Dog Show bei der ersten Runde noch wieder richtig motiviert, erschrak sie sich beim Warten auf die Beurteilung auf dem Tisch durch Richter Ronald Irving, GB fürchterlich vor einer am Ringrand stehenden großen Faltbox mit diversen Decken oben drauf und knurrendem Inhalt und stand danach völlig neben sich und es gelang nicht, sie in der Kürze der Zeit wieder zu gewohnter Form zurück zu bringen. Es sind halt keine Maschinen und ich weiß trotz allem, was ich an ihr habe und hätte sie gegen keine andere der Junghündinnen eingetauscht….

Elektra rettete mir dann aber den Tag oder noch mehr: sie konnte die mit 16 Hündinnen besetzte offene Klasse für sich entscheiden!!!! Darüber sind wir natürlich über alle Maßen stolz und glücklich!

Copyright © by Yvonne Tilke